Zum Hauptinhalt springen

ZIETENSTRAßE 27/29

Wohnen in den Sonnenhöfen

Auf dem Chemnitzer Sonnenberg hat die GGG in den vergangenen Jahren moderne und zugleich preiswerte Wohnungen geschaffen. Nachdem bislang durch den Rückbau von einzelnen Etagen in Plattenbauquartieren neue Gebäudesilhouetten entstanden sind, widmet sich die GGG seit dem Jahr 2015 der Aufwertung ihrer Altbaubestände. Seit November 2018 laufen die Sanierungsarbeiten an den beiden Altbauten Zietenstraße 27 und 29. Für rund 1,6 Mio. Euro entstehen 2-Raum-, 4-Raum- und 5-Raum-Wohnungen mit bis zu 135 m² Wohnfläche. Ab Januar 2020 werden die insgesamt zwölf Wohnungen bezugsfertig sein. Mit einer durchschnittlichen Nettokaltmiete von rund 4,30 Euro/m² bieten die beiden Wohnhäuser einen modernen und zugleich preiswerten Wohnungsmix. Der zentrumsnahe, aufstrebende Stadtteil mit verschiedenen kleinen Geschäften bietet eine vielfältige Kultur. Geprägt von Wohnkarrees mit Gründerzeitbauten, grenzt der Sonnenberg direkt an die Innenstadt an. Durch Spielplätze, Schulen, Kindergärten und Parkanlagen bietet der Sonnenberg jungen Familien ein umfassendes Spektrum rund um das Thema Wohnen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann besuchen Sie uns in einem unserer Wohnshops oder kontaktieren Sie unsere Vermieter telefonisch unter 0371 533-1111 bzw. per Mail unter post@wic.de.